Jan Füssel gewinnt Heusenstamm Open (B) – weitere tolle Platzierungen und Preise für die Spieler der VSG

Vom 22. bis 25.11.2018 fand in Heusenstamm Hessens größtes Open-Turnier statt. Allein neun Großmeister hoben das Spielniveau in der Spitze auf rund 2600 DWZ-Punkte. Da ist es bis zur Weltspitze nicht mehr allzu weit. Alle Teilmehmer, Ergebnisse und Tabellen gibt es auf der Turnierseite. Dort werden in den kommenden Tagen auch alle Partienotationen abrufbar sein.

Unter den mehr als 400 Teilnehmern waren natürlich auch zahlreiche Offenbacher aus der VSGO. Der kurze Weg zum Spielort in der Martinseehalle und die attraktiven Turnierbedingungen machen es möglich.

Der noch leere Spielsaal

Sportlich lief es für die Offenbacher Vertreter herausragend. Jan Füssel, siehe Bild oben, gelang im B-Turnier mit 6/7 sensationell in der letzten Runde der Sprung auf den ersten Platz und damit der Turniergewinn! Wir gratulieren herzlich! Tom kam von Startrang 28 mit 5/7 auf einen hervorragenden neunten Platz. Laura schob sich vom 90. Startplatz mit 3,5 Punkten auf einen vorher nicht zu erwartenden 51. Platz! Dies entsprach einer Leistung von 1551 DWZ-Punkten. Ebenso positiv überraschen konnte Lennart, der mit ebenfalls 3,5 Punkten von Startplatz 119 sich bis auf den 60. Platz nach vorne spielte. Folgerichtig gewannen diese vier dann auch mit zwei Brettpunkten Vorsprung zusammen die Mannschaftswertung vor Kelsterbach und Oberursel. Doch noch nicht genug der Erfolge. Laura wurde als beste Dame des Turnieres und Lennart als bester Spieler der Ratinggruppe bis 1200 DWZ geehrt, attraktive Geldpreise inklusive. Und ein kräftiger, teilweise dreistelliger DWZ-Zuwachs, kam für alle auch noch hinzu.

Die Offenbacher Preisträger Jan, Tom, Laura und Lennart zusammen mit U14-Siegerin Jelena aus Bad Homburg und Gastgeber Dr. Rudolf Benninger

Fast wäre noch eine zweite Offenbacher Mannschaft in die Wertung gekommen. Doch Asem musste schon nach der ersten Runde krankheitsbedingt ausscheiden, so dass Florin, Christian und Susanne nicht mehr ein komplettes Team bilden konnten. Mit 3 Punkten konnte Florin seine DWZ aber kräftig steigern, Christian und Susanne ihre jeweilige Wertung bestätigen, so dass wir feststellen können, dass das B-Turnier ein voller Erfolg für die VSGO war.

Im natürlich deutlich stärker besetzten A-Turnier konnte die VSG zwar keine Großmeister stellen, aber mit Lothar, Dominik, Udo und Rosalie waren auch hier genügend Offenbacher für eine Mannschaftsbildung am Start. Rolf und Matthias kamen noch hinzu. Bester Offenbacher wurde mit 3,5/7 auf Platz 86 unser U12-WM-Rückkehrer Dominik. Ein weiterer toller Erfolg. Insbesondere sein Remis gegen den an Nr. 6 gesetzten Großmeister Leonid Milov wird noch lange im Gedächtnis bleiben.

Dominik an Brett 6 gegen Großmeister Leonid Milov

Lothar kam mit ebenfalls 3,5/7 auf den 112. Rang, Rosalie wurde mit 1,5 Punkten 228., zwei Plätze vor dem punktgleichen Udo. Rolf, in Offenbach leider “nur” Gastspieler, kam mit 4/7 auf den 74. Platz, Matthias ebenso “nur” Gastspieler, wurde mit 3,5/7 113. in der Endabrechnung. Insgesamt auch schöne und erfolgreiche Ergebnisse in diesem starken Teilnehmerfeld mit alleine 245 Teilnehmern.

Parallel neben den A- und B-Open wurde auch ein U14-Jugendturnier über sieben Runden gespielt. Josi, Filip, Christoph und Merlin waren hier für die VSG am Start. Von Anfang bis Ende lieferten sich die vier ein spannendes Duell mit den Heusenstammer Gastgebern über den Gewinn der Mannschaftswertung. Am Ende wurde Offenbach mit dem winzigen Rückstand von 0,5 Punkten nur zweiter Sieger, dennoch ein schöner Erfolg. Alle vier holten zwischen drei und vier Punkten, so dass gute Platzierungen im Mittelfeld belegt wurden. Zwar reichte es in der Einzelwertung diesmal nicht ganz zu vorderen Platzierungen, aber die spielstärksten Teilnehmer dieses Jugendturnieres waren meist auch deutlich älter und erfahrener. Alle vier Offenbacher dürfen die kommenden Jahre in dieser Kategorie noch an den Start gehen.

Last but not least bedanken wir uns bei dem gastgebenden SC Heusenstamm, Hans Dieter Post als Organisator sowie den Schiedsrichtern für tolle Tage in Heusenstamm.

Hits: 326

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.