Gelungene Premiere für Chess 960-Turnier in Offenbach

Am 8.2.2019 hatte Jan Füssel, unser Turnierleiter Einzel, das allererste Chess 960-Turnier in Offenbach organisiert. Zwölf mutige Vereinsmitglieder und Gäste waren der Einladung gefolgt und spielten über fünf Runden mit je 15 Minuten Bedenkzeit den ersten Chess 960-Turniersieger aus.

Los geht´s

Mit den ungewohnten Eröffnungsbildern tat sich der ein oder andere Teilnehmer zunächst schwer, aber schon nach wenigen Runden entwickelte sich eine gewisse Routine und es entstanden sehr spannende Partien, inklusive einiger Überraschungen.

Hochspannung in der Finalrunde

Erster Chess 960-Turniersieger wurde mit 4,5 aus 5 Horst Müller. Wir gratulieren herzlich! Die Routine unseres Altmeisters setzte sich in einem spannenden Finalspiel dann doch durch. Jan Füssel folgte als zweiter mit 3,5 Punkten. Und den dritten Platz teilten sich der zweitjüngste Teilnehmer, Lennart Bergmann, mit Friedhelm Meyer und Matthias Weiß mit jeweils 3 Punkten.

Am Ende hatten alle viel Spaß gehabt und fanden sich zu einem spontanen “Pionierfoto” zusammen (siehe Titelbild). Einer Wiederholung steht also nichts im Wege.

Hits: 88

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.