Pokal und Medaillen für die VSG-Jugend in Oppenheim

Beim 2. Rheinhessischen-Jugend-Grand-Prix 2019 in Oppenheim am 6.4.19 wollten Antonio, Florin und Laura noch ein wenig Spielpraxis für die Hessischen Einzelmeisterschaften ab dem kommenden Wochenende sammeln. Und das gelang gut!

Antonio spielte sich im Turnier der U9-Teilnehmer in die Top Ten und sicherte sich so eine der Medaillen für die Preisträger. Ein schöner Erfolg, ist er schließlich erst im Laufe des Schuljahres in den Verein eingetreten und konnte noch nicht so viel Turniererfahrung sammeln.

Voller Einsatz im U9-Turnier

In der Gruppe mit DWZ bis 1350 war die Konkurrenz besonders eng. Aufgrund des ungewöhnlich frühen Stichtages im Februar wies ein Großteil der Teilnehmer eigentlich schon eine höhere DWZ auf. Mittendrin spielte Florin ein sehr gutes Turnier. Nach sechs Runden führte er das Feld sogar mit einem vollen Punkt Vorsprung an. In der letzten Runde wurde ihm dann sein Oberurseler Hessenkaderkamerad zugelost. Wer nun ein schnelles Remis erwartete, sah sich getäuscht. Beide spielten auf Sieg und sorgten für die längste Partie dieser Wertungsgruppe. Das Happy End lag allerdings nicht bei Florin, so dass nun drei Spieler mit 5,5/7 auf die Zweit- bzw. Drittwertung und den Gesamtsieger warteten. Hier wurde Florin schließlich zweiter Sieger, was aber mit einem schönen Pokal belohnt wurde. Eine wirklich gelungene Leistung in einem sehr ausgeglichenen, starken Turnierfeld.

Turnierzweiter gegen Gesamtsieger mit umgekehrten Spielergebnis

Ebenfalls hoch spannend ging es in der Wertungsgruppe mit DWZ >1350 zu. Hier war Laura als einzige Spielerin mit einer DWZ unter 1600 am Start. Und sie hielt gut mit. In der letzten Runde hätte ein Remis zum dritten Platz und damit einem Pokal gereicht. Doch leider reichte es nicht ganz und nur durch die Soberg-Wertung vom Pokal getrennt, kam sie als vierte mit einem Medaillengewinn ins Ziel.

Starke Leistung gegen lauter “1600er”

Die Generalprobe für die Hessische Einzelmeisterschaft ist also gelungen. Wir drücken allen Offenbacher Startern dort die Daumen!

Den fleißigen Organisatoren und Helfern des SC Landskrone gilt ein großes Dankeschön für die perfekte Organisation und das große kulinarische Angebot. 2020 sind sicherlich wieder einige VSGler mit von der Partie!

Hits: 22

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.