VSGO steigt am grünen Tisch in die 1. Bundesliga (U12) auf

Am Samstag, den 13.6.20, stand wieder die U12-Bundesliga auf dem Programm. Nach dem denkbar knappen Abstieg in der Vorwoche aus der 1. Bundesliga wollte das junge Team den direkten Wiederaufstieg erreichen.

Und lange sah es für die sieben Mädchen und Jungen gut aus. Zusammen mit Lörrach lieferte man sich ein enges Rennen um den zweiten Platz. In einer anderen Dimension spielte der SV Erkenschwick. Mit Shreyas Royal alias “cmkillerm3000” hatte sich der Verein wohl kürzlich um einen Topspieler aus England, der Nr. 24 der U12-Weltrangliste, verstärkt. Die ELO liegt bereits jenseits der 2200. Zwar gelang unserem kokololo1 sogar ein Sieg gegen ihn, aber mit 66 Punkten holte der Neu-Erkenschwicker alleine schon halb so viele Punkte wie die gesamte VSGO zusammen.

Im spannenden Schlussspurt setze sich Lörrach nach zwei Stunden dann mit 130 Punkten vor unserer VSG mit 124 Punkten als Drittplatzierten durch. Wir gratulieren Erkenschwick und Lörrach herzlich zum Aufstieg in die 1. Bundesliga. Aber auch unsere Kinder haben ein tolles Turnier mit sehr vielen gewonnen Partien gespielt. Und gegen ein CM (Candidate Master) haben die meisten unserer Kinder auch noch nicht gespielt.

So dachten wir am Samstag, das Finale in der 2. Bundesliga zu spielen. Doch es kam anders. In der 1. Bundesliga hatte der Gewinner aus Düsseldorf Computer zu Hilfe eingesetzt und musste in der Folge in die 2. Liga absteigen. Und auch in der 2. Bundesliga gab es Vorkommnisse, so dass Lörrach auf den Aufstieg verzichtete. Davon konnte die VSG profitieren und wird das Finale nun in der 1. Bundesliga absolvieren!

In der 8. und letzten Runde am kommenden Samstag gilt es dann nochmal Plätze in der Gesamtwertung gut zu machen. Wir drücken die Daumen!

Aufrufe: 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.