Rippchess gewinnt Weihnachts-Chess-960-Turnier

Am 11. Dezember stand eigentlich unser traditionelles Weihnachtsblitzturnier mit großem Buffet auf dem Programm. Coronabedingt musste das Buffet für alle leider entfallen, aber gespielt wurde natürlich trotzdem. Als Ersatz stand ein Chess 960-Turnier mit parallelem Chatten auf Skype für alle an.

13 Spieler und einige Zuschauer waren der Einladung gefolgt und kämpften mit den ungewohnten Startaufstellungen der 960er-Variante. Am besten kam einmal mehr rippchess mit dieser Schachvariante klar. Mit zehn Punkten Vorsprung sicherte er sich den Weihnachtsturniersieg 2020! Wir gratulieren herzlich!

Hart umkämpft war bis zum Schluss der zweite Platz. Nach 81 Jahren spielte FroschkoenigV sein erstes Onlineturnier auf lichess mit der VSG, und das gleich so erfolgreich, dass er den zweiten Platz mit drei Punkten Vorsprung vor PositionalBlunder einfahren konnte. Da hatte sich die gestrige Headset- und Webcam-Installation gleich ausgezahlt.

Nach dem Turnier wurde im Videochat noch fleißig weiter geklönt. Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Interessenten frohe Festtage, falls Ihr nicht noch kommende Woche am monatlichen Schnellschachturnier teilnehmt.

Aufrufe: 40

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.