Spieltagswochenende: VSGO I kämpft wacker, VSGO IV wird Vizemeister

Am 25.6. sollte unsere VSGO IV in der Kreisoberliga bei den Königsspringern Großauheim den Auftakt ins Ligawochenende machen. Doch Großauheim sagt den letzten Spieltag ab, so dass unsere 4. Mannschaft ein kampfloses 4:0 einfahren konnte. In der Konsequenz bedeutet dies den 2. Platz und damit die Vizemeisterschaft in der Kreisoberliga des Main-Vogelsberg-Bezirkes. Wir gratulieren herzlich!

Ungleich schwerer hatte es einen Tag später unsere VSGO I bei den stark abstiegsgefährdeten SF Dettingen. Stark ersatzgeschwächt wehrten sich unsere Offenbacher dennoch kräftig gegen an diesem Tag übermächtige Dettinger, die den Vergleich schließlich mit 6:2 für sich entscheiden konnten und nun mit hoher Wahrscheinlichkeit davon profitieren werden, dass es dieses Jahr in der Hessenliga wahrscheinlich nur einen Absteiger geben wird. Unsere VSGO I ist schon seit einiger Zeit frei von Abstiegssorgen, rutschte aber auf den siebten Tabellenplatz ab. Dennoch spielte unser Team eine tolle Saison und sicherte sich souverän nach dem Wiederaufstieg den Klassenerhalt in der vierthöchsten deutschen Spielklasse! Auch dazu gratulieren wir herzlich!

Für die kommende Saison hoffen wir auf einen regelmäßigeren Spielbetrieb und ähnlich erfolgreiche Teams!

Aufrufe: 59

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünfzehn + 5 =