Turnierteilnahmen

Turniere sind das Salz in der Suppe unserer jungen Schachspieler. Zahlreiche Vereine im näheren und weiteren Umkreis bieten im Jahresverlauf liebevoll organisierte Turniere für Kinder ab ca. 6 Jahren bis ca. 20 Jahre an. Oftmals gibt es neben Pokalen für die Erstplatzierten auch Urkunden und Sachpreise für alle teilnehmenden Kinder zu gewinnen. Glückliche Kinderaugen auf der Rückfahrt sind dann unabhängig vom sportlichen Abschneiden garantiert. Im Reiter Jugend berichten wir auch immer wieder über Turnierbesuche.

Jugendleiter und Eltern bilden für die Turniere in der Regel Fahrgemeinschaften. Regelmäßige Turniere im Jahreskalender finden beispielsweise in der Region rund um Offenbach in Bad Soden, DarmstadtHofheim, LangenNidderauSchöneck oder Gründau statt. Letzteres Turnier ist ein Blitzschachturnier, welches schon seit mehr als drei Jahrzehnten jedes Jahr wieder stattfindet.

Wenn die Kinder wollen, verlassen wir aber auch gerne das Rhein-Main-Gebiet. Turnierteilnahmen in Biebertal, Gernsheim, Herborn oder Ketsch sind fast schon Tradition, um nur ein paar besonders schöne Turniere herauszuheben.

Die schon spielstärkeren und meist etwas älteren Kinder und Jugendliche spielen auch regelmäßig bei den großen Open-Turnieren der Erwachsenen mit. Regelmäßig im Herbst ist das Turnier in Heusenstamm, das auch ein separates Jugendturnier beinhaltet, die Gelegenheit, zahlreiche Großmeister quasi vor der eigenen Haustür zu erleben. Open-Turniere in Eschborn, Wiesbaden und beispielsweise Vereinsreisen nach Korbach sind immer wieder schöne Turniererlebnisse für Kinder wie Erwachsene.

Auf alle diese Turniermöglichkeiten verlinken wir möglichst auch rechts im Kalender oder informieren per Mail. Im Vereinsheim liegen auch regelmäßig Turnierausschreibungen aus. Wer Schach spielt, lernt also auch Hessen und Deutschland besser kennen.

Hits: 28