Ligahistorie 1. Jugendmannschaft

Über die Links sind die Tabellen und Spielergebnisse der vergangenen Saisons abrufbar:

  • MVSJ-Liga A 2022/23

    Diese Saison gehen die Jugendligen wieder an den Start. Die VSG stellt zwei Mannschaften in der A-Liga. Das Foto zeigt die Mannschaft beim ersten Spieltag der Jugendliga A am 16.10.2022 (v.l.r.: Oleg, Christian, Christoph und Sophie).
  • MVSJ-Liga A 2020/21 und 2021/22:
    Aufgrund der Corona-Epidemie wurden die Jugendligen ausgesetzt.
  • MVSJ-Liga A 2019/20

    Kurz vor Saisonstart im August 2019 v.l.n.r.: Filip, Lennart, Florin, Merlin und Christoph

  • MVSJ-Liga A 2018/19

    Zweiten Runde der Saison 2018/19 v.l.r.: Florin Werner, Lennart Bergmann, Filip Laux und Christoph von Knorre

  • MVSJ-Liga A 2017/18
  • MVSJ-Liga A 2016/17
  • MVSJ-Liga A 2015/16
  • MVSJ-Liga A 2014/15
    Ab der Saison 2014/15 wurde nicht mehr in Altersklassen gestaffelt gespielt sondern ein mehrgleisiges Ligasystem bis U17 eingeführt.
  • MVSJ-Schülerklasse 2013/14

    Die Meistermannschaft: Kolja Hegmann, Tim Sommer (hinten), Tom Werner und Dominik Laux (vorne). Es fehlt Benedikt Westhof.

  • MVSJ-Schülerklasse 2012/13 (ohne VSG-Beteiligung)
  • MVSJ-Schülerklasse 2011/12 (Neubeginn des Jugendligabetriebes in Offenbach)

Zwischen der Saison 2005/2006 und 2010/11 stellt die VSG 1880 Offenbach keine Jugendmannschaften im Spielbetrieb des MVSJ. Insbesondere zwischen den 70er und 90er-Jahren des 20. Jahrhunderts konnte die VSG teilweise drei Jugendmannschaften in den Ligen melden. MVSJ-Meistermannschaften stellte Offenbach mindestens in den Saisons 1973/74, 1977/78, 1995/96 und 1996/97 wie aus der allerdings lückenhaften MVSJ-Ehrentafel hervorgeht.

Aufrufe: 472