Offenbacher Schulen gewinnen zahlreiche Pokale beim Hessischen Schulschachpokal

Beethoven-, Erasmus-, Mathilden- und Leibnizschule sorgen für große Offenbacher Beteiligung Am Dienstag, den 5. November 2019, spielten mehr als 400 Schülerinnen und Schüler in 86 Mannschaften mehrerer Altersgruppen den Hessischen Schulschachpokal aus. Aus Offenbach hatten sich fast schon traditionell Beethoven-, Erasmus-, Mathilden- und Leibnizschule gemeinsam einen Bus gemietet und fuhren mit 50 Schülerinnen und Schülern weiterlesen…

Einladung zur Offenbacher Schulschachmeisterschaft der weiterführenden Schulen

Liebe Schulschachbegeisterte, am Dienstag, den 26. November 2019, veranstalten Leibnizschule und VSG 1880 Offenbach wieder die Offenbacher Schulschachmeisterschaft der weiterführenden Schulen. Gespielt werden 7 Runden á 15min Bedenkzeit je Spieler. Los geht es um 14 Uhr, seid am besten 15 Minuten vorher dort. Gespielt wird im Konferenzraum der Leibnizschule, Eingang Brandsbornstr. 11, 63069 Offenbach. Wir bitten weiterlesen…

Sensationserfolge: Leibnizschule wird Deutscher Schulschachvizemeister in Bad Homburg – Mathildenschule holt Platz 9 in Osnabrück

Das gab es noch nie, gleich zwei Offenbacher weiterführende Schulen hatten sich durch den Gewinn der Hessischen Schulschachmeisterschaften für das nationale Finale, die Deutschen Schulschachmeisterschaften, qualifiziert. Die Leibnizschule trat in Bad Homburg vom 23. bis 26.5.2019 über neun Runden unter 38 Teilnehmern in der Wertungsklasse U13 an. Die Mathildenschule spielt in Osnabrück vom 24. bis weiterlesen…

Christoph von Knorre gewinnt Offenbacher Grundschulmeisterschaft – Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen fördert Jugendarbeit

Bereits zum 9. Mal in Folge fand am 21.5.2019 in der Mathildenschule die Offenbacher Grundschulmeisterschaft statt. Schuldirektor Oliver Schröder sowie der VSG 1880 Offenbach hatten hierzu eingeladen. 52 Kinder aus sechs Offenbacher Grundschulen hatten sich angemeldet und spielten über fünf Runden am Nachmittag ihre Gewinner und Gewinnerinnen aus. Die Aula der Mathildenschule war somit gut weiterlesen…