Ligaspieltag: Mit starkem Endspurt sichert sich VSGO I Platz 6 in der Hessenliga

Am 7.5.23 stand die letzte Runde der diesjährigen Hessenligasaison an. Mit den SF Dettingen empfingen die Offenbacher den Tabellendritten, also alles andere als ein leichtes Los. Aber wie so oft in dieser spanennden und nervenaufregenden Saison tat sich unsere Erste gegen vermeidliche Favoriten leichter als gegen die Tabellenkinder.

Sven eröffnete mit einem vergleichsweise schnellen 1:0 den Offenbacher Punktenachmittag. Wolfgang und Michael ließen ebenfalls volle Punkte folgen. Zusammen mit den Remisen von Dmitri, Uli, Thorsten und Matthias reichte das zu einem wertvollen 5:3 Sieg am Sonntagabend. Dass Holger den Dettinger Ehrenpunkt erlaubte fiel dabei nicht mehr wirklich ins Gewicht. In der Tabelle machte die Mannschaft in der schon über die gesamte Saison sehr enge Konstellation einen kräftigen Sprung auf Platz 6. Das reichte natürlich nicht zum Oberligaaufstieg, aber der Abstand zu Platz drei, den das Team zur Saisonhalbzeit erkämpft hatte, betrug auch nur zwei Mannschaftspunkte. Eindrucksvoll war auch wie das Team die kleine Schwächeperiode in der zweiten Sasionhälfte wegsteckte und auf den Punkt wieder zur gewohnten, aber auch erforderlichen Form zurückfand.

Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr Hessenliga in Offenbach!

Ebenfalls sehr erfreulich war der taggleiche Klassenerhalt unserer zweiten Mannschaft in der Landesklasse Ost. Da es aus der Verbandsliga keinen Absteiger in diese Liga gibt, reicht auch der neunte Platz für den Klassenerhalt aus. Wer hätte das gedacht. In der kommenden Saison wollen wir mit einer stark verjüngten Mannschaft auch hier versuchen, ein paar Plätze weiter nach oben zu klettern.

Visits: 108

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert