Spieltagswochenende: VSGO II sichert sich zwei wichtige Punkte

Am Samstag, den 2.7.22, musste unsere zweite Mannschaft beim Tabellenzweiten mit Aufstiegschancen, der SAbt SU Mühlheim 1 antreten. Unsere Offenbacher hatten erst vier Mannschaftspunkte auf dem Konto, was voraussichtlich nicht für den Klassenerhalt reichen sollte. Es mussten also unbedingt Punkte in dieser wichtigen Partie gesammelt werden. Dass das für beide Mannschaften galt, merkte man am spannenden Spielverlauf. Zunächst ging Mühlheim mit einem Sieg am Spitzenbrett in Führung. Carsten und Ludwig spielten jeweils Remis, so dass es 1:2 gegen uns stand, als Florin zum 2:2 ausgleichen konnte. Schließlich brachte Matthias die VSGO II mit 3:2 in Führung. Fehlte noch ein halber Punkt von Horst, um den knappen Sieg sicherzustellen. Und tatsächlich ließ sich Horst mit einem Mehrbauern das Remis in der längsten Partie des Tages nicht mehr nehmen. Mit 3,5:2,5 wurden somit die Mannschaftspunkte 5 und 6 geholt. Unter Berücksichtigung des Brettpunktverhältnisses bedeutete dies auch den sicheren Klassenerhalt. In der letzten Runde Mitte Juli gegen Nidderau gilt es nun, die nicht immer optimal verlaufene Saison noch versöhnlich ausklingen zu lassen.

Aufrufe: 48

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwanzig + 10 =