14. Platz für VSG-Senioren bei Mannschaftsweltmeisterschaft 2019 auf Rhodos

Wie schon in den Vorjahren nahm die VSG 1880 Offenbach auch 2019 wieder an der Seniorenweltmeisterschaft für Mannschaften teil. Nach Radebeul in 2018 war diesmal für die  Seniorenweltmeisterschaft Rhodos das attraktive Ziel. Die WM wurde vom 15. bis zum 25. April 2019 ausgetragen wurde. Nach den sehr guten Plätzen 41 (Altersklasse 50+) und 18 (Altersklasse 65+) in 2018 ging diesmal eine Mannschaft in der Kategorie 50+ an den Start :

Unser Team vor Ort

Unsere VSGler Rolf Zimmermann, Michael Höhn, Peter Wolff, Carsten Theuer und Udo Lanz wuchsen dabei über sich hinaus und stürmten von Startrang 23 mit einem furiosen Finale und 9:9 Mannschaftspunkten auf einen sensationellen 14. Platz in dem mit Nationalmannschaften und Großmeistern gespickten Turnier. Wir gratulieren auf das Herzlichste zu diesem schönen Erfolg!

Freude bei der Siegerehrung

Alle Spielergebnisse, Tabellen, Fotos und das Rahmenprogramm gibt es natürlich auf auf der Turnierseite. In unseren Blogbeiträgen berichteten wir auch mit Fotos über die einzelnen Runden.

Hits: 110