So viele VSGler(innen) wie noch nie bei Sportgala geehrt

Am Freitag, den 17.3.23, fand nach drei Jahren Pause endlich wieder im Capitol am gewohnten Platz die Sportgala im bewährten Rahmen statt. Vom Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke persönlich wurden die erfolgreichen Offenbacher Vereine und Sportler geehrt, die 2021 und 2022 Erfolge als Hessenmeister oder gar auf Deutscher, Europäischer oder Weltebene erringen Konten.

Beide Jahre waren für die VSG insbesondere im Jugendbereich besonders erfolgreich gewesen. Dominik Laux bekam eine Goldmedaille für die Europameisterschaft in 2021 und Silber für die Deutsche Vizemeisterschaft 2022. Silber gingen auch an Maja Buchholz für die Deutsche Meisterschaft wie Florin Werner für eine Deutsche Vizemeisterschaft. Und auch Rosalie Werner hatte 2021 mit der Hessischen Frauenmannschaft eine Deutsche Vizemeisterschaft errungen.

Bronzene Medaillen werden für Hessische und Mitteldeutsche Meisterschaften vergeben. Hier waren insbesondere die Mädchen, Laura Dixon, Lea Wagner, Karla Kollmer, Malak Boutayeb, Sarah Neininger, Yu-Han Lin, Tejashwini Chebolu und Sophie Milman erfolgreich gewesen. Aber mit Filip Laux, Christian Staat, Otto Kollmer, Sepas Zargaran, Kyriakos Papadopoulos und Oleg Derr zeigten auch die Jungs, dass sie vorne mitspielen können.

Für die meisten der Kinder und Jugendlichen war es die erste Ehrung dieser Art, ein ganz besonderes Erlebnis, mal so im Rampenlicht und auf der Bühne zu stehen. Abgerundet wurde der Abend erneut durch ein abwechslungsreiches Programm mit künstlerischen und sportlichen Darbietungen sowie leckeren Getränken und Speisen. Und einige VSGler sollen auch noch bis kurz nach Mitternacht auf der Tanzfläche gesehen worden sein 🙂

Ein ganzes dickes Dankeschön an das Sportamt, das den Abend so großartige gestaltet und organisiert hatte. Hier noch ein paar Impressionen:

Rappelvoll war die Bühne bei der Bronzeehrung. Vermutlich stellte die VSG die jüngste Geehrte.
Unsere jüngsten zeigten stolz ihre Medaillen nach der Ehrung
Dominik und Florin machten eine gute Figur im Kreis der Silberehrungen, Maja (Europameisterschaft) und Rosalie (Auslandsschuljahr) mussten leider passen.
Bei Gold sind es schon deutlich weniger Geehrte, Dome gehörte dazu!
Einer der Höhepunkte des Abends: Mülltonnen-Grooves mit den Groove Onkels
Der Ukrainische Chor Witannja
Der Songmoo Frauenkampfkunst Offenbach e.V.
Die Tischtennisartisten Milan Orlowksi und Jindrich Pansky
Alle Künstler gemeinsam auf der Bühne

Aufrufe: 119

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert