2. Platz beim Finale der Hessischen U12-Mannschaftsturniere

Am Donnerstag, den 18.6.2020, war es zum bereits 10. und letzten Mal soweit: Das Hessische U12-Mannschaftsturnier mit 10 Teams stand an.

64 Kinder und Betreuer hatten sich zum Abschluss im virtuellen Turniersaal eingefunden und es entwickelte sich vom Start weg ein hoch spannendes Turnier. Darmstadt, Seriensieger Marburg, Bad Homburg und unsere VSG kämpften dabei vom Start weg um die Spitzenplätze. Nach gut einer Stunde fielen Marburg und Darmstadt dann minimal ab und es schien auf einen Zweikampf zwischen Bad Homburg und unserer VSG hinauszulaufen. Acht Minuten vor Ende des Turnieres lagen unsere neun Kinder noch auf dem ersten Tabellenplatz und mehre Spieler(innen) hatten noch sogenannte Streaks zur Punkteverdopplung am Laufen. Doch bei Bad Homburg war es nicht viel anders. Und so schaffte es der SK Bad Homburg noch in den letzten Minuten sich an der VSG vorbei an die Spitze zu schieben und verdient den zweiten Spieltagssieg in die Kurstadt zu bringen. Herzliche Glückwünsche!

Unsere VSG erzielte mit dem zweiten Platz aber ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis. Wir gratulieren ebenso herzlich wie auch den Drittplatzierten vom Schachforum Darmstadt! Seriensieger Marburg lief diese Woche als Vierter ins Ziel.

Nach zehn Wochen machen wir nun erstmal Pause, aber in den kommenden Tagen berechnen wir noch eine Gesamtwertung und dann gibt es noch Preise für die Teams. Ihr dürft gespannt sein.

Ganz herzlich bedanken wir uns bei allen teilnehmenden Teams, die stets fair und sportlich den Wettkampf aufgenommen haben.

Abschlusstabelle vom 10. Spieltag

Aufrufe: 24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.