Spieltagswochenende: VSGO I schiebt sich in der Hessenliga in die Spitzengruppe!

Am 24.4.22 stand für unsere 1. Mannschaft die schwere Begegnung beim SAbt Frankfurter TV 1860 I auf dem Programm. Von der Papierform her waren die Frankfurter mit im Durchschnitt mehr als 100 DWZ-Punkten Vorsprung an den Brettern die klaren Favoriten bei ihrem Heimspiel. Aber dass unsere Erstvertretung sich davon nicht abschrecken lässt, hat sie diese Saison schon eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Und so fuhr man in Bestbesetzung zur Begegnung auf der gegenüberliegenden Mainseite.

Insgesamt sollte es ein langer, sehr langer Spieltag werden, aber mit Happy End. Um kurz nach 20 Uhr und mehr als 6 Stunden Spielzeit oblag es Rosalie, mit ihrem vollen Punktgewinn den in dieser Höhe nicht für möglich gehaltenen 6:2 Sieg sicherzustellen! Damit springt die Mannschaft auf den 3. Tabellenrang! Zwar fehlen noch ein paar Nachholpartien in der Liga, aber 6 Punkte nach 5 Spieltagen sind eine tolle Ausbeute auf dem Weg zum Klassenerhalt.

Der Erfolg hat natürlich 8 Gesichter. Dmitri, Wolfgang, Hans-Jörg und Michael machten es Rosalie vor und erspielten volle Punkte. Uli und Lothar trugen sich mit ihren Remisen ebenfalls in die Punkteliste ein. Dass Thorsten den netten Gastgebern den Ehrenpunkt überlies, fällt bei so einem Ergebnis dann auch nicht mehr wirklich ins Gewicht.

Bereits am 8.5. geht es mit einem Heimspiel in Offenbach gegen Heusenstamm 2 weiter. Die Daumen sind gedrückt!

Aufrufe: 47

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − 1 =