Angebote in Offenbacher Schulen

Die VSG 1880 Offenbach stellt Trainer für Schulschach-AGs in Offenbacher Schulen. Hierzu gehören beispielsweise

In weiteren Schulen sind wir in Projektwochen oder mit Schulschachturnieren aktiv:

Weitere Schulschach-AGs gibt es in Offenbach in der

Nur trainieren oder in einer AG spielen ist auf Dauer etwas langweilig. Die VSG 1880 Offenbach veranstaltet daher jedes Schuljahr drei sehr beliebte Schulschachturniere, über die wir im Reiter Schulschach bzw. auch die OffenbacherZeitungen im Pressespiegel intensiv berichten. Jedes Jahr im November findet in der Leibnizschule die Offenbacher Schulschachmeisterschaft der weiterführenden Schulen im Einzel statt. Ende Januar folgt die Albert-Schweitzer-Schule mit der Offenbacher Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft für Grund- und weiterführende Schulen. Last but not least veranstalten wir zusammen mit der Mathildenschule jeweils kurz nach den Osterferien die Offenbacher Einzelmeisterschaft für Grundschul- und Kindergartenkinder. In der Spitze erreichen wir bei diesen Turnieren Teilnehmerzahlen von bis zu 120 Schülerinnen und Schülern.

Gerne besuchen wir mit den Offenbacher Schulen auch die Schulschachturniere der Hessischen Schachjugend. Jeweils kurz nach den Herbstferien findet der Hessische Schulschachpokal mit Schulen aus ganz Hessen statt. Ab Dezember läuft dann in einem dreistufigen K.O.-System die Hessische Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft, die mit einem großen Finale im März endet. Dazwischen findet in Frankfurt im Februar noch Deutschlands zweitgrößtes Schulschachturnier mit mehr als 800 (!) teilnehmenden Schülerinnen und Schülern statt, “Hibbdebach-Dribbdebach” im Saalbau Bornheim. Wir freuen uns ganz besonders, dass Offenbacher Schulen all diese Turniere schon gewinnen konnten oder aber dabei vordere Plätze belegten. Hierzu gehören insbesondere unsere beiden mit dem Qualitätssiegel Deutsche Schachschule ausgezeichneten Schulen, die Erasmus-Grundschule und die Leibnizschule. Aber auch Geschwister-Scholl-Schule, Marienschule und Mathildenschule konnten schon Pokale mit nach Hause bringen. Schön öfter haben wir für die Offenbacher Schulen Busse angemietet, um gemeinsam und schulübergreifend mit mehr als 50 Schülerinnen und Schülern zum Spielort zu fahren. Besonders stolz sind wir darauf, dass die Erasmus-Grundschule und die Leibnizschule schon mehrfach nach einer erfolgreichen Qualifikation an den Deutschen Schulschachmeisterschaften der Deutschen Schachjugend teilnehmen konnten und so auch bundesweit beachtliche vordere Plätze belegen konnten.

Sie würden ebenfalls gerne eine Schulschach-AG an ihrer Schule anbieten? Sie möchten sich mit jemandem austauschen, der damit Erfahrung hat und Ihnen hilfreiche Tipps geben kann? Fehlt es an AG-Leitern oder aber Schulungsmaterialien? Oder Sie würden sich gerne mit ihren Schülerinnen und Schülern bei den Schulschachturnieren anschließen und auf den Mailverteiler kommen? Dann ist unser Schulschachkoordinator Horst Müller der richtige Ansprechpartner für sie! Eine kurze Mail reicht und wir kommen ins Gespräch.

 

Hits: 1