Wir gratulieren dem Dragulf Chess Club zum Gewinn des 1. Internationalen Jugend-Mannschafts-Blitz

Am 30.3.20 fand auf lichess unser erstes Internationales Online-Blitzmannschaftsturnier statt. International heißt, dass zwei Teams aus Norwegen, zwei Mannschaften aus England, je ein Team aus Österreich, Mexiko und den Vereinigten Arabischen Emiraten neben den deutschen Vertretern aus Neuberg und Offenbach am Start waren. Gespielt wurde ein 90-minütiges Blitzturnier, wobei die Mannschaften beliebig viele Mitspieler haben weiterlesen…

VSG 1880 Offenbach lädt ein: 1. Internationales Jugend-Mannschaftsturnier

Am Montag, den 30.3.2020, wollen wir mit Euch erstmals ein Internationales Jugend-Mannschaftsturnier spielen. Möglich macht es die Schachplattform lichess, los gehen soll es um 20 Uhr. Die Dauer ist auf eineinhalb Stunden angesetzt. Im Team der VSG 1880 Offenbach können alle unserer Jugendlichen bis zum Alter von einschließlich 18 Jahren mitmachen. Es gibt keine Begrenzung weiterlesen…

Wir gratulieren zu Platz 20 bei der 50+ Senioren-Mannschaftsweltmeisterschaft in Prag

Seit dem 5. März 2020 fand in Prag die diesjährige Seniorenmannschaftsweltmeisterschaft statt. Wolfgang Jakel, Ulrich Sandten, Rolf Zimmermann und Michael Höhn waren dabei für die VSG 1880 Offenbach am Start. Nach sieben Runden hatten die vier eine bärenstarke Leistung erbracht. Vier Siegen gegen Schottland 2, die Litauischen Frauen, Vysocina aus Tschechien sowie TJ Sokol Udlice, weiterlesen…

VSG 1880 Offenbach bei 50+ Senioren-WM am Start

Wie schon in den Vorjahren stellt die VSG 1880 Offenbach auch dieses Jahr wieder eine Mannschaft bei der 50+ Senioren-WM. Diese findet dieses Jahr vom 5.-15. März 2020 in Prag statt. Wolfgang Jakel, Ulrich Sandten, Rolf Zimmermann und Michael Höhn nehmen es dabei mit zahlreichen Nationalmannschaften und mit Großmeistern gespickten Teams auf. Der Start ist weiterlesen…

Ligaspieltag: Jugend Top – VSGO I verliert in Bad Soden

Am Sonntag den 8.3.2020 waren vier Mannschaften der VSGO zeitgleich im Einsatz, drei Jugendmannschaften und die erste gemischte Mannschaft in der Verbandsliga Süd. Besondere Freude machte heute die Jugend. Die erste Jugendmannschaft in der MVSJ-Jugendliga trat heute mit allen vier amtierenden Hessischen U12-Mannschaftsmeistern beim SK 1959 Bischofsheim am gegenüberliegenden Mainufer an. Um es kurz zu weiterlesen…

Ligaspieltag: Ein verpasster Aufstieg, ein gesicherter Klassenerhalt sowie jeweils starke Jugend und VSGO I

Am Wochenende 15./16.2.2020 war wieder Hochkampftag in den Schachligen. Sieben Mannschaften der VSG hatten Begegnungen auf dem Programm stehen. Das wichtigste Spiel des Wochenendes hatte dabei bereits am Samstag die VSGO IV zu bestreiten. Mit einem Sieg bei der ersten Mannschaft der SF Seligenstadt 05 hätte die Mannschaft den Aufstieg in die Kreisoberliga so gut weiterlesen…

Ligaspieltag: VSGO II mit Kantersieg während die anderen Teams verlieren

Am Samstag, den 8.2.20, empfing unsere zweite Mannschaft (siehe Titelbild beim Saisonstart) in der Bezirksoberliga die Zweitvertretung der Königsspringer Großauheim. Nach der unnötigen Niederlage in der letzten Runde sollten nun wieder Punkte geholt werden. Und das gelang eindrucksvoll. Eckhard, Ulrich, Ludwig, Mirsad und Rodrigo ließen nichts anbrennen und holten jeweils volle Punkte. Holger, Matthias und weiterlesen…

Ligaspieltag: Sieben Mannschaften am Wochenende aktiv

Am Wochenende 25./26.1.20 herrschte reger Ligabetrieb. Gleich sieben Offenbacher Mannschaften hatten Partien in ihrer jeweiligen Liga angesetzt. Gemischte Teams, Frauenregionalliga sowie die Jugendligen standen auf dem Programm. Hier die Spielberichte in chronologischer Reihenfolge: Den Auftakt machten am Samstag Abend die vierte und fünfte Mannschaft, wobei die vierte Mannschaft vom Nichtantreten der Büdinger Gegner profitierte und weiterlesen…

Ligaspieltag: VSGO II, III und Frauen II gewinnen fast

Viel vorgenommen hatten sich die Offenbacher Mannschaften an diesem Ligaspieltag. Offenbach II wollte nochmal vorsichtig Richtung Aufstiegsplätze schielen, Offenbach III wollte die Abstiegsplätze verlassen und unsere 2. Frauenmannschaft die Ligafavoritinnen aus Gernsheim vor Rätsel stellen. Kurz gesagt, alle Ziele wurden, wenn auch denkbar knapp, nicht erreicht. Doch der Reihe nach. Schon vor Spielbeginn am Samstag weiterlesen…